* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   2.10.14 06:22
   
   6.10.14 06:38
    Extraktion ist langsam a






Gerade eingelebt in Cairns

Hey there Jetzt wo ich mich gerade in Cains eingelebt hab, werde ich diesen paradiesischen Ort auch schon wieder verlassen. But let's start from the beginning. Als ich hier in Cairns angekommen bin, hab ich mich gar nicht wohl gefühlt. Es ist zwar hammer Wetter hier, jeden Tag Sonne und um die 23 Grad, aber ich hatte die ganze Zeit über nicht das Gefühl hier wirklich angekommen zu sein. Die meisten Leute, die auch hier im Sharehouse wohnen sind zwar cool drauf und auch sehr nett, aber auch komplett anders. Vielleicht war es einfach der Kulturschock, den ich überwinden musste. Aber ich hab mich seit vorgestern mit dem Leben hier soweit angefreundet, bis auf die imens hohen Preise. Daher hab ich seit meiner Ankunft nach einem Job gesucht. Hab meinem Lebenslauf ausgedruckt und bin von Restaurant zu Restaurant getingelt, aber niemand stellt zur Zeit ein. Im Nachhinein bin ich echt froh darüber, denn nen Kellnerjob will ich nur annehmen, wenn ich kurz vorm Verhungern bin. :D Gestern hab ich mich den ganzen Tag hingesetzt und alle Internetseiten durchforstet, die ich kenne, wo man Backpacker Jobs finden kann. Auf fast jede Stelle hab ich mich beworben und auch einige Telefonate geführt, aber bis dato ohne Erfolg. Ich war echt kurz vorm Verzweifeln. Aber als ich heute morgen meine Emails gecheckt hab, hab ich eine Antwort von einer Pferdefarm gesehen. Da hab ich kurzerhand angerufen und sie sagten sie seien schon seit langem auf der Suche, haben aber nichts passendes gefunden bis jetzt. Ich war echt glücklich als sie sagten ich könne direkt anfangen. Also hab ich kurzerhand die Flüge gecheckt und mir für Montag nen Flug nach Brisbane gebucht. Ich bin nun echt gespannt auf die Arbeit und meine neue Unterkunft. Werde bei dem Job nun zwar kein extra Geld verdienen. Aber ich bin erst mal froh, dass ich mir um Kost und Logis keine Gedanken machen muss. Auf jeden Fall ein riesen Vorteil. Und die Farm unterzeichnet auch für das zweite Working Holiday Visum, das heißt falls ich noch ein zweites Jahr dran hängen möchte, steht dem kaum was im Weg. Werde mich dann wieder melden, wenn ich die ersten Arbeitstage hinter mich gebracht hab und neue Eindrücke aufgenommen hab.
29.8.14 09:45
 
Letzte Einträge: Ankunft in Sydney, Ankunft in Cairns, Ankunft in Cairns, Meine Erlebnisse in Brisbane, Life in Brisbane


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung